Komischer Tag heute

es gibt tage, selbst nach einem doch eher angenehm-selbstaffirmativen wochenende, an denen sich so ein „klein wenig“ frust einschleicht. manche_r mag den kopf schütteln, aber bei mir findet an solchen tagen auch yok (aka quetschenpaua) den weg in die playlist. und manche verse liefern dann eine ganz einfache erklärung ;-)

Sinnlosigkeit ist nur ein anderes Wort für Normalität.

aus: Yok – Brot auf Stelzen

und morgen fang ich dann mal an, endlich mal einen meinen entwürfen fertig zu machen.